Gustostückerl

das Catering mit dem gewissen Etwas

das bin ich...
die Gustostückerl-Köchin Susanne Kaltenegger im Portrait

Kochen ist meine Leidenschaft, die ich schon vor Jahren zu meinem Beruf gemacht habe. Als Gastronomen-Tochter habe ich mich schon als Kind mit dem Thema "Essen" auseinander gesetzt. Bisher war ich in verschiedenen Gastronomiebetrieben tätig und habe jedes Mal mein Herzblut hineingesteckt. Jetzt war die Zeit reif, mich selbstständig zu machen. Als ausgebildete Gastronomin und Mutter weiß ich was schmeckt und was gesund ist. Regionale Zutaten sind in meiner Küche ein Muss genauso wie Kräuter aus dem eigenen Garten. Ich lege höchsten Wert darauf nur hoch qualitative Produkte zu verarbeiten, denn ich möchte meinen Kunden nur servieren, was ich auch meinen Kindern geben würde. 

Das Auge isst mit... gut so!

Gänseblümchen, Schnittlauchblüten... es gibt zahlreiche natürliche Dekorationsartikel in unserem Garten, die jedes Menü besonders wirken lassen. Meine Speisen erfreuen zuerst das Auge und später den Gaumen! Probiert es aus!


"Kein Genuss ist vorübergehend,
den Eindruck den er hinterlässt ist bleibend",

Johann Wolfgang von Goethe.